Apothekenalltag

 

Interessantes aus dem Apothekenalltag

Wussten Sie, dass wir ca. 5.000 verschiedene Präparate ständig an Lager haben und insgesamt mehr als 17.000 Packungen?
Wussten Sie, dass wir täglich 6 x von mehreren Großhändlern beliefert werden und dass Bestellungen bereits 2,5 Stunden später bei uns sind? Selbstverständlich werden Arzneimittel auch direkt beim Hersteller oder gegebenenfalls im Ausland bestellt.
Sie können ihr gewünschtes Arzneimittel jederzeit per E-Mail / Fax / Telefon / App bei uns vorbestellen. Zur Bestellseite

Warenlager

Ist die Ware bei uns im Haus, erfolgt eine Wareneingangskontrolle mittels Scanner. Die Haltbarkeitsdaten aller Waren werden kontrolliert und diese anschließend vorschriftsmäßig gelagert; Ladenhüter werden aus- und neue Lagerware einsortiert.

Dabei werden wir durch ein automatisiertes Warenlager unterstützt. Aufgrund dieser modernen Form der Lagerhaltung können wir Ihnen stets einwandfreie Präparate mit einem möglichst langen Verfalldatum garantieren. 80% unseres Warenlagers ist nicht älter als 8 Wochen!

Wir hoffen, dass Sie auch Verständnis dafür haben, wenn einmal ein von Ihnen gewünschtes Arzneimittel nicht an Lager ist. Hier setzen wir alles daran Sie schnell und zuverlässig zu versorgen.
Falls Sie nicht in der Lage sind zu uns zu kommen, z.B. aufgrund einer Erkrankung, dann liefern wir Ihnen Ihr Arzneimittel oder Ihr Krankenpflegeprodukt nach Hause. (Der Lieferdienst erfolgt gemäß gesetzlicher Bestimmungen).

Modernste EDV-Arbeitsplätze

Sie werden in der Stadtapotheke ausschließlich von qualifiziertem Fachpersonal bedient. Unser Team aus mehreren Apotheker/innen und PTAs absolviert regelmäßig Fort- und Weiterbildungen, um Ihnen unser reichhaltiges Angebot kompetent anzubieten.
Unsere Kassenarbeitsplätze sind mit modernster EDV ausgerüstet. Bereits während wir Sie bedienen, können wir überprüfen ob das Arzneimittel vorrätig oder ob es lieferbar ist.
Mittels aktueller Datenbanken können wir Ihnen Fragen zu Inhaltsstoffen, Dosierungen, Neben- und Wechselwirkungen beantworten. Bei Inhabern einer Kundenkarte prüft unser Computersystem vollautomatisch, ob die in den letzten 12 Monaten bei uns gekauften Medikamente Wechselwirkungen miteinander haben.

Individuelle Rezepturen

Aber auch die handwerkliche Seite kommt nicht zu kurz. Pro Jahr fertigen wir ca. 2000 individuell verordnete Rezepturen an. Egal ob Zäpfchen, Salben, Kapseln oder Lösungen – in Handarbeit und mit modernem Gerät entstehen so wirksame Arzneimittel. Die hierzu notwendigen Grundstoffe werden von uns vor Verwendung mittels modernster Analytik (u.a. Nah-IR Spektroskopie) geprüft.

Die Qualität der von uns hergestellten Rezepturen lassen wir freiwillig in sogenannten Ringversuchen überprüfen.
(s. Zertifikat)
Darüber hinaus stellen wir spezielle Rezepturen aus dem Bereich der Aromatherapie her, die wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Aus hochwertigen Rohstoffen – oft aus kontrolliertem Anbau und in spezieller Arzneibuchqualität – stellen wir Ihnen Teemischungen her – ganz nach Ihren Wünschen.